Jugendlicher macht Video von einer Frau auf der Toilette

PATTAYA: Ein Vater hat einer Mitarbeiterin des Restaurants Oishi Buffet eine Entschädigung von 10.000 Baht gegeben, weil sein Sohn auf der Damentoilette unter der Tür ein Video von der Frau gemacht hatte.

Der Jugendliche hatte in dem Restaurant im Avenue Shopping Centre an der Second Road in Südpattaya gegessen, war der Frau gefolgt und hatte hinter ihr die Damentoilette betreten. Die 31-Jährige schloss sich in einer Kabine ein, der junge Mann hielt sein Handy unter der Tür und machte ein Video. Die entsetzte Frau benachrichtige über ihr Mobile eine Arbeitskollegin, der 17-Jährige wurde bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten, berichtet „TNews“ weiter. Die Beamten nahmen ihn mit auf die Wache und riefen seinen Vater herbei. Weil die Oishi-Mitarbeiterin schlussendlich auf eine Anzeige verzichtete, gab der Vater ihr 10.000 Baht.

Mit einem Online-Abonnement mehr erfahren!
Abonnieren Sie die FARANG-Onlineausgabe ein Jahr lang zu einem sehr günstigen Preis. Sie erhalten uneingeschränkten Zugriff auf alle Artikel. Zusätzlich können Sie die vollständige Druckausgabe als PDF-Ausgabe herunterladen.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.