Japaner trainiert Ubon UMT

Sugao Kambe trainiert jetzt Ubon UMT. Foto: Wikimedia / www.thai-fussball.com
Sugao Kambe trainiert jetzt Ubon UMT. Foto: Wikimedia / www.thai-fussball.com


UBON RATCHATHANI: Mit dem Finnen Mixu Paatelainen ist in der Thai League 1 bereits der elfte Trainer entlassen worden oder von seinem Amt zurückgetreten.

Der stark abstiegsgefährdete Club Ubon UMT hat als Nachfolger den Japaner Sugao Kambe verpflichtet. Der 56-Jährige hatte bereits das Team von Nakhon Ratchasima in den Jahren 2013 bis 2016 betreut.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.