Internationales Jazzfestival am Strand

HUA HIN: Mit der Thailändischen Tourismusbehörde (TAT) als tatkräftigen Sponsor im Gepäck wird am Freitag, 18. Mai und Samstag, 19. Mai, 17 Uhr bis Mitternacht, am Strand in Höhe des Centara Grand Beach Resort & Villas das alljährige „Hua Hin International Jazz Festival“ veranstaltet.

Das Festival wird erneut dazu beitragen, die Position von Hua Hin als Musikstadt zu stärken, zeigt sich Tanes Petsuwan, stellvertretender Gouverneur für Marketingkommunikation der TAT, optimistisch. Auf zwei Bühnen, der „Beach Stage“ und „Open Stage“, werden internationale und lokale Jazzmusiker den Besuchern ihr Talent unter Beweis stellen.

Zu den diesjährigen musikalischen Höhepunkten zählen unter anderem The Sound of Siam, geleitet von Thailands talentiertesten Saxophonisten Koh Mr. Saxman, Shakatak aus Großbritannien, Dimension aus Japan, John Di Martino aus den USA, Nina Van Horn aus Frankreich, Ulf und Eric Wakenius aus Schweden, Veronica Nunes und Ricardo Vogt aus Brasilien und Simone Kopmajer aus Australien. Jazzfans dürfen sich auch auf Nachwuchstalente wie Funktion, Sax Pack Girl und den Sincharoen Brothers freuen.

Der Eintritt zum Festival ist wie immer frei. Weitere Infos: www.huahininterjazz.com

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.