Hilfe für HIV-kranke Kinder

Spendenübergabe der Sprachschule Easy ABC im Camillian Social Center

Geld und Sachspenden im Wert von 100.000 Baht überreichte das Team und Freunde der Sprachschule Easy ABC in Pattaya dem Camillian Social Center in Rayong, das HIV-infizierte Kinder betreut. Fotos: Easy ABC
Geld und Sachspenden im Wert von 100.000 Baht überreichte das Team und Freunde der Sprachschule Easy ABC in Pattaya dem Camillian Social Center in Rayong, das HIV-infizierte Kinder betreut. Fotos: Easy ABC

PATTAYA: Bereits vor Jahren hat es sich die in Pattaya ansässige Easy ABC Sprachschule zur Aufgabe gemacht, regelmäßig minderbemittelten und bedürftigen Kindern zu helfen. Und um sicher zu gehen, dass auch jeder gespendete Baht direkt dort ankommt und nicht in irgendwelchen dunklen Kanälen versickert, ist es inzwischen Tradition geworden, dass der Inhaber der Sprachschule, Wolfgang Payer, gemeinsam mit einem Team von Sponsoren und Helfern selbst dorthin fährt, um die Spenden persönlich zu überreichen.

Ein schöner Tag mit Spiel und Spaß

Viele glückliche Gesichter beim Gruppenfoto mit den Kindern und Spendern.
Viele glückliche Gesichter beim Gruppenfoto mit den Kindern und Spendern.

Am 26. August 2017 war es wieder soweit und knapp 40 Schüler, Freunde und Mitarbeiter von Easy ABC machten sich auf den Weg von Pattaya nach Rayong zum Camillian Social Center. Dort leben zurzeit 27 Kinder, die sich bei der Geburt durch ihre an HIV erkrankte Mutter mit dem unheilbaren Virus infiziert haben. Zum einen gab es natürlich Geld- und Sachspenden (Kuscheltiere, Spielzeug, Nahrungsmittel, Hygieneartikel usw.), am meis­ten Spaß aber hatten die Kinder bei den von Easy ABC organisierten Gruppenspielen, wobei ihnen spielerisch Englisch beigebracht wird, alles gemäß dem Motto: „Lernen macht Spaß“.

Medizinische Versorgung kostspielig

Mit Hilfe von Spendengeldern wurden viele Verbrauchswaren sowie Spielzeug gekauft und dem Camillian Social Center übergeben.
Mit Hilfe von Spendengeldern wurden viele Verbrauchswaren sowie Spielzeug gekauft und dem Camillian Social Center übergeben.
Wolfgang Payer, Inhaber der Sprachschule, bei der Scheckübergabe
Wolfgang Payer, Inhaber der Easy-ABC-Sprachschule, bei der Scheckübergabe

Im Camillian Social Center erhalten die Kinder nicht nur Bildung, Betreuung, Verpflegung und eine Unterkunft, sondern sie werden auch medizinisch versorgt, um so das tödliche Virus unter Kontrolle halten zu können. Da die spezifische Medizin hierfür sehr kostspielig ist, kann diese soziale Einrichtung nur mit Hilfe von Spenden, Sponsoren und Paten ihre Arbeit effektiv verrichten.

Dank der Hilfe von großzügigen Spendern, konnte die Easy ABC Sprachschule Geld und Sachspenden im Wert von 100.000 Baht an den Leiter der Einrichtung überreichen. Schon für ca. 120 Euro pro Monat ist es jedem möglich, eine Patenschaft für solch ein Waisenkind zu übernehmen. Wer in Zukunft gerne aktiv dabei sein und mithelfen möchte, wende sich bitte an die Easy ABC Sprachschule unter: www.easy-abc.th.com oder direkt an Khun Jimmy, einen deutschsprachigen Mitarbeiter der Einrichtung unter: pcujimmy@yahoo.com. bzw. www.hiv-aids-kids.org.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.