Große Tourismus-Parade am 15. November

Foto: epa/Diego Azubel
Foto: epa/Diego Azubel

BANGKOK: Das „Amazing Thailand Tourism Year 2018“ wird am Mittwoch, 15. November mit einem großen Umzug durch die Innenstadt eingeläutet, bei dem kulturelle Darbietungen aus allen Landesteilen aufgeführt werden.

​Im Anschluss an die offizielle Eröffnungszeremonie um 18 Uhr vor dem Siam Discovery Center, an der Premierminister Prayut Chan-o-cha sowie Tourismus- und Sportministerin Kobkarn Wattanavrangkul teilnehmen werden, setzt sich der Umzug um 18.45 Uhr in Bewegung. Die 3,5 Kilometer lange Route führt vorbei an den Einkaufszentren Siam Paragon sowie CentralWorld, bevor es weiter über die Ratchaprasong-Kreuzung zum Lumpini-Park geht. Um 20.30 Uhr findet die Großveranstaltung ihren Abschluss.

Da mehrere Straßen für den Umzug gesperrt werden, müssen Verkehrsteilnehmer mit erheblichen Behinderungen am National Stadium, den Kreuzungen Pathumwan und Ratchaprasong sowie am Lumpini-Park rechnen und werden gebeten, Skytrain und Metro zu nutzen.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.