Für Thai League 1 kommt Videobeweis

Symbolbild: Fotolia.com
Symbolbild: Fotolia.com

BANGKOK: Der Fußballverband FAT will den Videobeweis einführen.

Erstmals soll das System beim Spiel um den Thailand Champions Cup zwischen Meister Buriram United und FA-Cup-Gewinner Chiang Rai United am Freitag, 19. Januar, im Bangkoker Supachalasai-Stadion getestet werden.Der Videobeweis soll dann bei den Matches der Thai League 1 zu Tatsachentscheidungen des Schiedsrichters genutzt werden. Der FAT hat sich für den Videobeweis entschlossen wegen der oftmals schwachen Leistung der Schiedsrichter bei Punktespielen der Thai League. In der Thai League beginnt die neue Saison am 9. Februar.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.