Für Badmintonturnier 500 Sportler gemeldet

BANGKOK: Das Badmintonturnier Princess Sirivannavari Thailand Masters wird vom 9. bis 14. Januar im Bangkoker Nimibutr Stadium ausgerichtet.

Es geht um ein Preisgeld von 150.000 US-Dollar. Für das Turnier der Stufe 2 (von 5, Grand Prix Gold) haben 500 Spielerinnen und Spieler aus 25 Ländern gemeldet. Nicht dabei sein wird Thailands Badminton-As Ratchanok Intanon. Der Wettbewerb wurde von Ihrer Königlichen Hoheit Prinzessin Sirivannavari Nariratana ins Leben gerufen, die im Jahr 2005 bei den SEA Games für Thailand startete und mit der Mannschaft eine Goldmedaille holte.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Comments

For independent topics please send a readers letter to us. General Comment Discussion

* required fields

No comments found. Be first to write a comment.