FAT bewirbt sich um FIFA-Kongress

Foto: epa/Ennio Leanza
Foto: epa/Ennio Leanza

BANGKOK: Der Thailändische Fußballverband (FAT) will sich um die Ausrichtung des FIFA-Kongresses im Jahr 2019 bewerben.

Bei dieser Tagung mit Vertretern der über 200 Mitgliedsländer steht die Wahl des Präsidenten an. FAT-Präsident Somyot Poompunmuang hat bei einem Treffen mit dem FIFA-Chef Gianni Infantino in Zürich die Bereitschaft des FAT erklärt, in Thailand Tagungen, Trainingslehrgänge und Seminare des Weltfußballverbandes abzuhalten.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.