FARANG-Newsportal im neuen Gewand

Übersichtlicher und moderner für mehr Lesespaß

THAILAND: Alles neu macht der Mai: Das FARANG-Newsportal präsentiert sich ab sofort im neuen Gewand. Das Design der Startseite ist noch übersichtlicher als bisher und auch technisch wurden einige Optimierungen durchgeführt. 

Zugunsten der Nutzerfreundlichkeit wurde die Unterteilung der Nachrichten in „Schlagzeilen“ und „Schon gehört“ aufgelöst, womit dem Wunsch vieler Leser Folge geleistet wird. Die Nachrichten aus Thailand sind jetzt alle in der Rubrik „Lokales“ (Thailand, Bangkok, Pattaya, Hua Hin, Koh Samui, Chiang Mai, Phuket) zu finden. So muss man nicht mehr in mehreren Kategorien suchen und findet schneller die Artikel, die einen interessieren.

Aufgrund der positiven Leserresonanz wurde auch den Auslandsnachrichten eine bessere Platzierung auf der Webseite eingeräumt. Andere beliebte Themen wie zum Beispiel „Sport“, „Luftfahrt“ und „Rund ums Reisen“ findet man ab sofort gesammelt in den „Spezialthemen“.

Optimiert wurde auch der Event-Kalender. Ab sofort verfügen alle Event-Einträge über ein großes Bild, damit jeder Veranstaltung die bestmögliche Beachtung geschenkt werden kann. In dem größten deutschsprachigen Event-Kalender Thailands ist gewiss für jeden Geschmack etwas enthalten.

Das Team DER FARANG, das Herausgeber-Ehepaar Rüegsegger-Panthumjinda und Redaktionsleiter Björn Jahner bedanken sich bei der Leserschaft für die zahlreichen Verbesserungsvorschläge und natürlich für die entgegengebrachte Lesetreue: innerhalb von weniger als zweieinhalb Jahren stieg die Zahl der Seitenaufrufe von 350.000 auf 1,1 Millionen pro Monat an!

Die Leserschaft ist eingeladen, sich im aufgefrischten Newsportal umzuschauen und einen Kommentar abzugeben, was gefällt oder was vielleicht sogar vermisst wird. Die Redaktion freut sich auf das Feedback ihrer Leserschaft.

Mit einem Online-Abonnement mehr erfahren!
Abonnieren Sie die FARANG-Onlineausgabe ein Jahr lang zu einem sehr günstigen Preis. Sie erhalten uneingeschränkten Zugriff auf alle Artikel. Zusätzlich können Sie die vollständige Druckausgabe als PDF-Ausgabe herunterladen.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder
Wilfried Stevens 01.07.16 12:35
Farang... kein Stillstand
Hallo Martin, sich nicht auf Erfolge ausruhen und Farang für die Leserschaft zu verbessern ist immer lobenswert. Für zählt Inhalt, eine übersichtliche Struktur ohne Überladung... danke dem ganzen Farang-Team für die bisherige gute Arbeit !
JOE Cabrio 01.07.16 10:39
Mal sehen! -----Viel Glück!
Welches "neue" Motto/Leitgedanke? Newsportal war und ist ja ein sehr hoher Anspruch und weckt viele Hoffnungen.-------------- - Neue Besen kehren gut. -Alter Wein in neuen Schläuchen. oder? Die Verpackung wird immer wichtiger! Vor allem bei der Neu-Leser-Gewinnung! Für die Langzeitleser zählt fast ausschließlich der Inhalt und die "Beständigkeit" (gewohnte Umgebung). Toi, toi, toi!
Peter Jürg Ern 19.05.16 08:49
"Farang-Relaunch"...
Ich habe von den Veränderungen des Erscheinungsbildes des "Farangs" nicht viel gemerkt, das kann ja auch gut sein. Gleichzeitig, hat mich folgende Bekanntmachung des "Farangs", für den "Farang" sehr gefreut! "innerhalb von weniger als zweieinhalb Jahren stieg die Zahl der Seitenaufrufe von 350.000 auf 1,1 Millionen pro Monat an!" Ich denke, das ist ein sehr eindrückliche Leistung, innerhalb von 2 1/2 Jahren eine solide Verdreifachung der Besucher, und das in einer Zeit, wo wir mit Informationen förmlich überflutet werden. Bravo, Familie Rüegsegger-Panthumjindas "von nüüt chunt nüüt", und im Geschäftsleben wird nichts Geschenkt.
Martin Rüegsegger 18.05.16 14:34
Sortierung ist behoben
Wir haben die Sortierung wieder angepasst, wir bezweckten ja nur damit, dass Ihr auch alte Beiträge lesen könnt. :-) MfG
Thomas A. Wicky 18.05.16 14:27
Kommentar-Reihenfolge
wurde die Reihenfolge bewusst umgekehrt, bislang war der letzte Text immer als erster der Kommentare aufgeführt. Ansonsten gefällt mir die Darstellung sehr gut, es sind doch einige Neuerungen, die einem sehr behilflich sind, Gratulation an das ganze Bearbeitungs-Team. Thom