Direkt von Singapur nach Hat Yai

Foto: epa/Rungroj Yongrit
Foto: epa/Rungroj Yongrit

SINGAPUR: Billigflieger Jetstar Asia startet eine Direktverbindung zwischen Singapur und Hat Yai im Süden Thailands. Ab dem 3. November soll die Strecke viermal pro Woche bedient werden.

Die Flugdauer zwischen Singapur und der thailändischen Grenzstadt beträgt eine Stunde und vierzig Minuten. Zu Beginn will Jetstar Asia mit einem Tarif von umgerechnet 23 Euro für den einfachen Flug Passagiere auf die neue Route locken. Danach sollen die Flüge mit dem 180-sitzigen Airbus A320 ab umgerechnet 53 Euro kosten. Nach Phuket und Bangkok ist Hat Yai die dritte Destination von Jetstar Asia in Thailand. Im Linienverkehr gibt es von Hat Yai vorwiegend Inlandsflüge sowie Verbindungen mit Malaysia und Singapur. Zudem spielen Charterflüge nach Mekka während der jährlichen islamischen Pilgerfahrt Hadsch eine wichtige Rolle.

Mit einem Online-Abonnement mehr erfahren!
Abonnieren Sie die FARANG-Onlineausgabe ein Jahr lang zu einem sehr günstigen Preis. Sie erhalten uneingeschränkten Zugriff auf alle Artikel. Zusätzlich können Sie die vollständige Druckausgabe als PDF-Ausgabe herunterladen.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.