Die Sonnenaufgangsseite des Golfs von Thailand

In der Umgebung von Cha-am und Hua Hin gibt es viel zu entdecken

Die Praya-Nakhon-Höhle in Khao Sam Roi Yot beherbergt den Kuha-Karuhas-Pavillon zu Ehren König Chulalongkorns.  Foto: nuclear_lily / Fotolia.com
Die Praya-Nakhon-Höhle in Khao Sam Roi Yot beherbergt den Kuha-Karuhas-Pavillon zu Ehren König Chulalongkorns. Foto: nuclear_lily / Fotolia.com

HUA HIN: Mit dem ruhigen Charakter typischer Seebäder bieten sich Cha-am und Hua perfekt für einen Familienurlaub an. Obwohl beide Destinationen kaum 25 Kilometer auseinanderliegen, gehören sie zu zwei verschiedenen Provinzen: Cha-am zu Phetchaburi, Hua Hin zu Prachuap Khiri Khan. Mit tropischen Nationalparks und kilometerlangen Stränden gesegnet, bieten beide Ziele alle Zutaten für einen perfekten Urlaub.

(Lesen Sie den vollständigen Artikel mit einem Online-Abo...)

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.