Die Silpakorn-Universität in Bangkok

Kaderschmiede der modernen und zeitgenössischen Kunst in Thailand

Das Tamnak-Phannarai-Gebäude - mit der Skulptur THINK von Prof. Chalood Nimsamer. Fotos: lwb
Das Tamnak-Phannarai-Gebäude - mit der Skulptur THINK von Prof. Chalood Nimsamer. Fotos: lwb

BANGKOK: Mit neun Königs-Gemälden, die Kunststudenten der Silpakorn-Universität unlängst an der Mauer der Universität in der Na Phra Lan Road gegenüber dem Großen Palast angebracht hatten, bezeugten sie über das Medium Kunst ihre Trauer über den Tod von König Bhumibol Adulyadej. Auf den Gemälden standen die unterschiedlichen künstlerischen Betätigungen des Königs in seinen verschiedenen Lebensabschnitten im Vordergrund.

(Lesen Sie den vollständigen Artikel mit einem Online-Abo...)

Mit einem Online-Abonnement mehr erfahren!
Abonnieren Sie die FARANG-Onlineausgabe ein Jahr lang zu einem sehr günstigen Preis. Sie erhalten uneingeschränkten Zugriff auf alle Artikel. Zusätzlich können Sie die vollständige Druckausgabe als PDF-Ausgabe herunterladen.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.