Die PDF-Ausgabe DER FARANG 06/2017 ist online!

Online-Abonnenten können sofort die neueste PDF-Ausgabe FA06/2017 herunterladen

Nachfolgend ein kurzer Überblick zu den Themen der neuesten Ausgabe FA06/2017, die auch die Lokalteile Phuket und Hua Hin beinhaltet.

In der neuen Ausgabe nimmt Autorin Ursula Spraul-Doring die Leserschaft mit in den tiefen Süden Thailands zu dem Volk der Moken. Die auch als Seezigeuner bezeichneten Halbnomaden bleiben in der der Monsunzeit auf den Inseln in der östlichen Andamanensee, während sie in der übrigen Zeit des Jahres raus aufs Meer fahren und vorwiegend vom Fischfang leben. Auf Koh Prathong, einer touristisch bisher unbefleckten Insel in der Provinz Phang Nga, sind viele Nachfahren der Moken sesshaft geworden. Ausländische Besucher erhalten hier die Möglichkeit, an ihrem Leben im Einklang mit der Natur teilzuhaben.

Denkt man an den Khao-Yai-Nationalpark, würden wohl nur die wenigsten vermuten, dass in dem Weltkultur- und Naturerbe der Menschheit der UNESCO eine lebendige Kunstszene beheimatet ist. Wohlhabende Kunstsammler aus Bangkok haben die Region längst als ihr Rückzugsgebiet entdeckt und präsentieren ihre Schätze in ideenreich gestalteten Ausstellungsräumlichkeiten, die sich vor der Galerienszene der Hauptstadt nicht verstecken brauchen. Wir stellen der Leserschaft drei besuchenswerte Galerien vor.

Pattaya gilt als eines der populärsten Auswanderer- und Urlaubsziele für Deutsche und Österreicher in Thailand. Logisch, dass mit dem steigenden deutschsprachigen Ausländeranteil in der Touristenmetropole auch die Nachfrage an konsularischen Dienstleistungen rapide zunimmt. Mit dem Umzug des Honorarkonsulates der Bundesrepublik Deutschland sowie des Generalkonsulates Österreichs zum neuen Standort auf dem Gelände des Thai Garden Resorts in Nordpattaya, wird diesem Trend Rechnung getragen und die Servicequalität immens erhöht. Wir haben uns im neuen Konsulat für Sie umgeschaut.

Am Samstag, 25. März veranstalten die Classic Car Friends Pattaya den „Classic Car Day Pattaya“ auf dem Gelände des Asia Hotels am Pratumnak Beach. In der neuen Ausgabe stellt sich der Club für Oldtimer-Liebhaber der Leserschaft vor und informiert über die vielfältigen Aktivitäten und Interessen des Zusammenschlusses.

Bangkok Air Catering feiert sein 13. Firmenjubiläum. Mit 24 Fluggesellschaften als Kunden zählt das In-Flight-Catering-Unternehmen mit Basis am Suvarnabhumi Airport in Bangkok zu den führenden der Branche. Autor Lothar W. Brenne Wegener traf sich mit dem Schweizer Geschäftsführer Linus Knobel und liefert einen interessanten Rückblick auf die Erfolgsgeschichte des Unternehmens.

Pajaree Srifa, kurz Pare genannt, ist Besitzerin des Moken Eco Village auf Koh Prathong, das sie mit viel Herzblut leitet. Im FARANG-Interview erzählt die 29-jährige Thailänderin über das Leben auf der einsamen Insel und die verheerenden Folgen des Tsunami im Jahr 2004.

Weitere Themen der neuen Ausgabe sind die bilaterale polizeiliche Zusammenarbeit Thailands und der Schweiz, ein Rückblick auf das große Frühlingsfest im Restaurant Bei Otto und eine gefederte Überraschung im Discovery Garden in Pattaya.

Für Motorsportfans beinhaltet die neue Ausgabe auch in diesem Jahr wieder den praktischen Formel-1-Kalender für die Rennsaison 2017 in thailändischer Uhrzeit.

Als Online-Abonnent der vollfarbigen PDF-Ausgabe erfahren Sie immer zwei Tage früher, was in Thailand und den Nachbarländern los ist. Die Druckausgabe erscheint wie gewohnt am Freitag, 17. März.

Hier geht es zum Download.

Mit einem Online-Abonnement mehr erfahren!
Abonnieren Sie die FARANG-Onlineausgabe ein Jahr lang zu einem sehr günstigen Preis. Sie erhalten uneingeschränkten Zugriff auf alle Artikel. Zusätzlich können Sie die vollständige Druckausgabe als PDF-Ausgabe herunterladen.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.