Chinesischer Milliardär Jack Ma wird Regierungsberater in Malaysia

Foto: epa/Christophe Petit Tesson
Foto: epa/Christophe Petit Tesson

KUALA LUMPUR (dpa) - Der chinesische Milliardär und Internet-Unternehmer Jack Ma wird Regierungsberater in Malaysia. Der 52-Jährige soll das Schwellenland in Südostasien in Fragen der digitalen Wirtschaft beraten, wie Regierungschef Najib Razak nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Bernama am Freitag bei einem Besuch in Peking verkündete.

Ma hat das Firmen-Imperium Alibaba gegründet, die größte Online-Handelsplattform der Welt. Das mehrheitlich muslimische Malaysia mit rund 30 Millionen Einwohnern will bis 2020 in den Kreis der Industrieländer aufsteigen und fördert unter anderem den Technologiesektor sowie Dienstleistungen wie islamkompatible Bankgeschäfte.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.