Bei 48 Märkten mangelt es an der Hygiene

Foto: epa/Narong Sangnak
Foto: epa/Narong Sangnak

BANGKOK: Bei der Kontrolle von 144 ständigen Märkten in der Hauptstadt hat die Stadtverwaltung bei 48 mangelnde Hygiene festgestellt.

Das für die Lebensmittel-Hygiene verantwortliche Amt hat 54 Märkten ein Diamant-Zertifikat für exzellente Hygiene ausgestellt, 42 weitere erhielten goldene Auszeichnungen. Zudem wurden 220 nicht ständige Märkte kontrolliert, die nur an bestimmten Tagen in der Woche und nicht in einer Halle ihre Waren anbieten. 89 entsprachen nicht den gängigen Hygiene-Standards. Diese Märkte erfüllen die Hygiene-Standards: Chatuchak, Jom Thong, Thawee Vadhana, Bangkok Yai, Bang Korlaem, Pahumwan, Bueng Koom, Pomprap, Phasi Charoen, Lard Prao, Wang Thong Lang Saphan Sung und Nong Chokall.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder
Oliver Rudolph 13.02.18 13:13
Hygiene
Da wäre ich mal gerne dabei,um zu sehen,wie sie das prüfen.