Alkoholverbot am Samstag und Sonntag

THAILAND: Der kommende Samstag und Sonntag sind alkoholfreie Tage. Zu den beiden buddhistischen Feiertagen Asanha Bucha 8. Juli und Khao Phansa am 9. Juli sind der Verkauf und der Ausschank von Alkohol untersagt.

Ausgenommen von dieser Regelung sind Hotels. Wer gegen das Gesetz verstößt, kann mit einer sechsmonatigen Haft und/oder einem Bußgeld bis zu 10.000 Baht belegt werden.

Der Asanha-Bucha-Tag erinnert an die erste Predigt Buddhas in der Öffentlichkeit vor fünf Schülern. Buddhist Lent, auch Khao Pansa genannt, steht für den Beginn der Fastenzeit, jene drei Monate, während der die Mönche sich strikt an ihre religiösen Pflichten (Studien, Meditation) halten müssen. Die Fastenzeit endet am Donnerstag, 5. Oktober.

Asanha Bucha ist ein Staatsfeiertag, Buddhist Lent ein religiöser Feiertag. Behörden, Banken und viele Geschäfte bleiben geschlossen.

Mit einem Online-Abonnement mehr erfahren!
Abonnieren Sie die FARANG-Onlineausgabe ein Jahr lang zu einem sehr günstigen Preis. Sie erhalten uneingeschränkten Zugriff auf alle Artikel. Zusätzlich können Sie die vollständige Druckausgabe als PDF-Ausgabe herunterladen.