Fünf verirrte Touristen aus dem...

Archivbild: Jahner
KOH SAMUI: Rettungshelfer und Polizisten haben Sonntagnacht fünf ausländische Urlauber aus dem Dschungel gerettet. Sie hatten sich bei ihrer Wanderung vom Ausgangspunkt am Wasserfall Na Muang 2...

Brite bei Verkehrsunfall tödlich...

Foto: The Nation
KOH SAMUI: Am Donnerstag kam in den frühen Morgenstunden bei einem Verkehrsunfall auf der Koh Samui im Süden des Landes ein Brite ums Leben. Gemäß Aussagen von Augenzeugen, parkte der...

Plan: Kreisverkehr gegen Verkehrsstaus

Provisorischer Kreisverkehr vor Nathon aus Richtung Lipa Noi: Der Modellversuch hat sich bewährt und der Ausbau eines festen „Kreisels“ soll zügig umgesetzt werden.
KOH SAMUI: Vermeintlich sichere Verkehrsampeln oder besser im Kreisverkehr unterwegs? Die Inselverwaltung stellt um und hat sich nach Jahren des gedanklichen Ringens auf die zweite Variante...

Keine Lachnummer mit Lachgas auf Phangan

Große Feierlichkeiten wie die Fullmoon Party auf Phangan oder die vorgestrige New Years Party am Hadrin Beach sind seit Jahren auch für offenen Drogenkonsum bekannt. Gestern Nacht griff an der Bello Bar eine Sondereinheit zu.
KOH PHANGAN: Die Nachricht wurde in der Partyszene von Koh Phangan und Koh Tao mit wenig Freude aufgenommen: In der Neujahrsnacht verhafteten Polizei- und Armeekräfte am Haadrin Strand während...

Trockener und ruhiger Start ins neue Jahr

Menschenleerer Strand in Chaweng auf Höhe der Hotels Amari und Blue Lagoon. Nur in der bekannten Ark Bar und in den Vergnügungsstraßen im Zentrum ging zum Jahreswechsel die Post ab.
KOH SAMUI: Es blieb trocken, es blieb ruhig und friedlich, bis Mittag des 1. Januar 2018 gab es von der Polizei auch keine Meldung über schlimmere Verkehrsunfälle: Koh Samui erlebte einen...

Israeli stürzt 300 Meter tief in den Tod

Foto: Daily News
KOH SAMUI: Ein 26 Jahre alter Israeli verlor auf einer 300 Meter hohen Klippe am Wasserfall Na Meuang 2 den Halt und stürzte in die Tiefe. Mitarbeiter des Safariparks Na Meuang hatten die Polizei...

Wetterkapriolen stören Samuis...

Wetterkapriolen in Südthailand: So wie hier auf Koh Samui waren viele Urlauber tagelang mit Regenschirmen und schnell gekauften provisorischen Regencapes unterwegs – dennoch blieben die meisten zuversichtlich.
KOH SAMUI: Wetterturbulenzen wie im europäischen April haben den Ferieninseln im Golf von Thailand die Weihnachtsfeiertage verregnet. Obwohl die Situation im Vergleich zum Katastrophenjahr 2016...

Nathon Hospital erhält Spende von 50.000...

Freiwillige Helfer des Deutschen Hilfsvereins mit Mitarbeitern auf der neuen Intensivstation: Jeder Baht einer Spende bringt das finanziell überforderte Staatliche Krankenhaus weiter.
KOH SAMUI: Wahrscheinlich sind die 50.000 Baht-Spende des Deutschen Hilfsvereins für das Staatliche Krankenhaus in Nathon nur ein dicker Tropfen auf einen glühenden Stein: Dennoch nahm der...

Weihnachts-Hochsaison mit...

Trauriges Straßenbild in Chaweng am 26. Dezember 2017: Nicht nur der Regen vermiest die Laune vieler Tourismusunternehmer – es ist vor allem die Tatsache, die schwächste Topsaison seit vielen Jahren erleben zu müssen. Fotos: Gruber
KOH SAMUI. Viele werden sagen: Jetzt jammern die schon wieder! Soll man die Realität der Weihnachts-Hochsaison deshalb verschweigen oder schönreden? Trauriger Fakt am 27. Dezember 2017 auf den...

Samuis banges Warten: Kommt der große Sturm?

Das Sturmtief ‚Kai Taik‘ liegt derzeit unterhalb der südvietnamesischen Küste, zuvor hatte es auf den Philippinen gewütet. Am Wochenende könnten Ausläufer auf die ostthailändische Küste treffen.
KOH SAMUI: Was ist denn bei euch schon wieder los? Besorgte Anrufer fragten gestern nach einem Bericht der Deutschen Presseagentur (dpa) über Koh Samui nach der Wetterlage. In vielen deutschen...

Tropensturm nähert sich Koh Samui

Foto: The Nation
KOH SAMUI (dpa) - Mit heftigen Regenfällen und starkem Wind hat sich auf Koh Samui ein herannahender Tropensturm angekündigt. An allen Hauptstränden wehten rote Fahnen und das Baden war...

Keine Ergebnisse bei toten Touristinnen

Elise Dallemagne.
KOH SAMUI: Bis heute gibt es keine Spur und keine weiteren Ermittlungsergebnisse im Falle zweier westlicher Urlauberinnen, die auf Koh Tao seit Januar verschwunden sind bzw. Ende April tot...

Gute Nachricht für Nachtschwärmer

Foto: Gruber
KOH SAMUI: Das monatelange Hickhack um die Sperrzeiten für Nachtlokale auf Koh Samui scheint vor der Hochsaison ein Ende gefunden zu haben. Seit Wochen toleriert die Polizei Öffnungszeiten bis...

Grundstücks-Schiebung am Flughafen?

Foto: Gruber
KOH SAMUI: Erneut sind öffentlich Vorwürfe der illegalen Landnahme durch die Fluggesellschaft Bangkok Air auf Koh Samui laut geworden. Und wieder blieben Nachfragen von Journalisten bei dem...

Hoteliers begrüßen Ministerwechsel

Thailands neuer Tourismusminister Weerasak Kowsurat.
KOH SAMUI: Die Absetzung von Thailands Tourismusministerin Kobkarn Wattanavarangul durch Premierminister Prayuth Chan-o-cha hat bei Hoteliers auf Koh Samui Zustimmung erfahren. Sie hoffen, mit...

Neue Antidrogen-Einheit am Flughafen Samui

Festgenommener britischer Drogendealer im Mai 2017 auf Koh Samui. Die Antidrogeneinheit wird ab sofort am Flughafen der Ferieninsel tätig und auch das Umfeld der Drogendealer durchleuchten.
KOH SAMUI: Mit einer neuen Antidrogen-Spezialeinheit will Thailands Regierung auch am Flughafen der Ferieninsel den Kampf gegen großangelegten Rauschgiftschmuggel verschärfen. Insbesondere die...

Nasser November verregnete Umsätze

Foto: Gruber
KOH SAMUI: Ein überaus feuchter Monat November mit dem früh eingesetzten Monsun hat im Inselarchipel Samui die flaue Saison verregnet. In den meisten Strandlokalen ging ab der zweiten...

Koh Tao leidet am schlimmsten unter Monsun

Die Taucherinsel Koh Tao nördlich von Koh Samui hat es hart erwischt: Strandorte standen mehr als einen Meter unter Wasser, aber es gibt noch keine konkreten Berichte zu tatsächlichen Schäden.
KOH SAMUI: Regen, Regen und kein Ende: In den Urlaubsgebieten Koh Tao, Samui und Koh Phangan hat sich nach Dauerregenfällen die Lage wieder verschlimmert. Vor allem die Taucherinsel hat es nach...

Hundeplage auf der Insel nimmt zu

Archivbild: epa/Barbara Walton
KOH SAMUI: Selbst Hundefreunden wird es manchmal zu viel: Die Vermehrung streunender Straßenhunde wächst sich zu einem Problem aus. Obwohl beispielsweise das Dog and Cat Rescue der Berlinerin...

Starkregen setzt Bereiche Samuis unter Wasser

In Außenbereichen wie hier hinter dem Tempel Lamai zur Soi Loong Chui stieg das Wasser und erste Brücken wurden unterspült – passierende Fahrzeuge mussten akribisch manövrieren.
KOH SAMUI: Der frühe Monsun und ein feuchter November hatten der Insel bisher nicht allzu viel angetan: Dauerregen seit dem frühen Abend des 29. November und Starkregen am Spätnachmittag des...