Schusswaffe nur für Beamte?

Ein Leser richtet sich mit einer Frage an die schusswaffeninteressierte Leserschaft: Sehr geehrte Damen und Herren, früher war es möglich, dass ein thailändischer Bürger zum Bezirksamt ging,...

Kilometerlange Blechlawine

Ein Leser beklagt sich über das Stauproblem auf Pattayas Naklua Road: Die Stadtverantwortlichen kriegen das Verkehrsproblem nicht in den Griff. Fast jeden Abend staut sich auf der Naklua Road...

Strandautobahn am Dongtan Beach

Eine Zuschrift zum Artikel „Katerstimmung am Dongtan Beach“ (FA20/2017): Ich verbringe gerade einen Monat lang meinen Urlaub wie jedes Jahr in Jomtien und bin schockiert, wie die Behörden den...

Kreisverkehre sorgen für Sicherheit

Eine Zuschrift zur Kurznachricht „Delfinkreisel-Abriss auf Eis gelegt“: Seit 30 Jahren komme ich nach Pattaya und seit 13 Jahren wohne ich ständig hier. In dieser Zeit habe ich schon viele...

Luftverschmutzung führt zu Krankheiten

Eine Zuschrift zum Thema Luftverschmutzung in Thailand: Sehr geehrte Damen und Herren, als regelmäßiger Leser der Zeitschrift DER FARANG würde ich es begrüßen, wenn Sie einmal das Thema...

Autobahn als Indiz für die Wirtschaftslage

Die Autobahn 7 von Chonburi nach Pattaya bietet Hinweise auf die Wirtschaftslage Thailands, findet ein Leser: Dass die wirtschaftliche Lage Thailands derzeit alles andere als rosig ist, kann man...

Sprachpanscher oder Spiegel der Zeit?

Eine Zuschrift zur Online-Nachricht „Sprachpanscher oder Spiegel der Zeit?“: Der Duden, ein ursprünglich hoch angesehenes Wörterbuch, war lange Zeit die Richtschnur von Schülern,...

Baht-Busse ersetzen Meter-Taxis

Ein Leser schildert seine Beobachtung vor dem Einkaufszentrum CentralFestival Pattaya Beach in Pattaya: Auch, wenn Militär und Polizei die vielen auf Fahrgäste wartenden Meter-Taxis vor dem...

Aller guten Dinge sind drei

Ein Leser schildert seine Erlebnisse bei der Beantragung eines Heiratsvisums: Wir bereits in anderen Leserbriefen geschildert, habe ich bei fast jedem Behördengang Probleme. Jetzt zum 10. Mal mit...

Früher pfui, heute hui!

Ein Leserbrief zur Online-Nachricht „Samui Moon nun betoniert“: Das ist halt die Moderne – ich habe noch Fotos von 1992 aus Chaweng (siehe Foto). Damals gab es noch keine betonierte Straße...

Schlechter Urlaubsstart mit Happy End

Ein Leser schildert, wie er seinen verlorengegangenen Laptop zurückerhielt: Nach meiner Ankunft am Flughafen in Bangkok am 14. August um ca. 12.40 Uhr, hatte ich ohne Wissen ein Taxi bestiegen,...

Wählen, ja oder nein…?

...diese Frage richtet ein Expat an die Leserschaft: In diesem Jahr ist es mal wieder soweit. Am 24. September 2017 findet in Deutschland die Bundestagswahl statt. Man kann teilnehmen, da es eine...

Ausflug auf Landstraße 1003

Eine Zuschrift zum Artikel „Freizeitspaß für die ganze Familie“ (FA15/2017): Inspiriert durch den FARANG Artikel: „Freizeitspaß für die ganze Familie“, stürzten sich Fred aus...

Neukauf eines Fahrzeuges

Ein Leser rät, Neuwagen-Finanzierungsangebote genau nachzuprüfen: Bereits zum 30sten Mal habe ich wieder einen Neuwagen angeschaut, welcher in einer Shopping Mall zum Kauf feilgeboten wurde....

Umweltbewusstsein entwickeln

Umweltbewusstsein ist auch Erziehungssache, findet ein Leser: Liebe Redaktion, ich lese den FARANG jeden Tag mit großem Interesse und danke Ihnen und Ihren Redakteuren für die täglichen...

Senioren zahlen Kinderpreis

Eine Zuschrift auf den Leserbrief „Freier Eintritt ungeklärt“ (FA13/2017) erreichte die Redaktion: Von wegen „Farang-Aufschlag“! Ich bezahlte gestern sogar nur den Kinderpreis. Ich war...

Teuer, verlassen und ausgestorben

Ein Leser ist enttäuscht über den Besuch in einem Schwimmenden Markt in Hua Hin: Sehr geehrte Damen und Herren, als Thailandauswanderer möchte ich gerne über einen frustrierenden Ausflug...

Vieles wird der Markt von selbst regeln

Eine Zuschrift erreichte die Redaktion zum Artikel „Facettenreichtum als Joker“ (FA11/2017) und den dazu in Bezug stehenden Leserbrief „Man muss Pattaya nicht umbauen“ (FA14/2017):...

90-Tage-Meldung ade

Die Zuschrift eines Lesers zum Schmunzeln: Wenn man in Thailand leben und sterben will, warum nicht einfach die Thai-Staatsbürgerschaft beantragen? Dann erübrigt es sich, alle 90 Tage zur...

Sparen ja, aber nicht um jeden Preis!

Eine Leserzuschrift zum Nachricht „Langbootrennen auf dem Prüfstand (FA13/2017): Einerseits kann ich verstehen, dass die Stadt Pattaya den Rotstift angesetzt hat und die Ausgaben auf ihre...