Tag der Kinder

Foto: epa/Rungroj Yongrit
Foto: epa/Rungroj Yongrit

Am Samstag, 13. Januar, wird in Thailand der alljährlich stattfindende Kindertag begangen.

Obwohl es immer noch viele benachteiligte Kinder gibt, nehmen die Kleinen in der thailändischen Gesellschaft oftmals einen höheren Stellenwert ein als in manchen westlichen Ländern, weshalb ihnen seit 1964 jeden zweiten Samstag im Januar landesweit einen ganzen Tag lang besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird.

Am Kindertag bieten viele Freizeit- und Vergnügungsparks oder Zoos attraktive Sonderpreise an und sorgen mit unzähligen Attraktionen und Highlights für strahlende Gesichter unter den kleinen Besuchern. Nicht selten erhalten Kinder bis zu 14 Jahren freien Eintritt, weshalb viele Familien den Tag nutzen, um einen fröhlichen Ausflug mit ihrem Nachwuchs zu unternehmen.