Jack N.Kurt Leupi 22.12.16 18:13
Thailand halb glücklich/halb unglücklich / W.Tegel
Das weiss ich auch ,dass ein Neu-Aufriss ein Kauf auf Zeit ist, aber das will ich eben, meiner Libido wegen, immer etwas Neues ! Und da ich in Europa nach zwei Scheidungen n i c h t ausgeblutet bin, weil ich Eheveträge gemacht habe, kann ich das ganze "Erworbene" aus Firmaverkauf und Erbanteile hier "verdonnern" ! Drum leiste ich mir auch GoGo- Girls für 3000.-- Bath und "mogle" nicht um den Preis ! Capito ?
Jack N.Kurt Leupi 22.12.16 18:13
Sie sagt , sie liebt mich/Hansruedi Bütler
Lieber Hansruedi: Schön und clever "dargestellt", und vorallem , die, die dies kritisch sehen sind die,die das eigentlich auch möchten, aber aus welchen Gründen auch immer, nicht dazukommen, darum kritisieren sie! mfg Jakk (Die Neider sterben aus, der Neid aber bleibt !)
Jack N.Kurt Leupi 22.12.16 18:13
Blog / Herr Ben Thai
Zum Jahresende und den vielen Ansichten zum Glücklichsein in TH lassen wir das hochbrisante Thema endlich im Regen stehen und freuen uns auf die Zukunft, die uns noch glücklicher macht, auf welche Art auch immer ! Erfahrungen vererben sich nicht, jeder muss sie allein machen ! Meistens belehrt der Verlust,über den Wert der Dinge und nehmen Sie die Menschen wie sie sind,andere gibt es nicht !
Jack N.Kurt Leupi 22.12.16 18:13
Warum mich Thailand glücklich macht
Hiermit möchte ich dem Kommentator und Leserschreiber, Herr Jürgen Hensgen, für seinen ehrlichen, aufrichtigen und allerseits gut verständlichen Beitrag recht herzlich danken.Besonders der Mut, diesen Leserbrief an die Oeffentlichkeit zu bringen, verdient meine Hochachtung. Ich wünsche Ihnen weiterhin alles Gute,behalten Sie Mut und Humor, dann werden Sie weiterhin von Ihrem Glück getragen. Schöne Festtage und ein glückliches neues Jahr ist Ihnen ja im voraus schon beschieden.mfg Jack.N.K.Leupi
Jack N.Kurt Leupi 22.12.16 18:13
Warum macht Thailand------/P.J.ERN + J.Obermeier
Geehrte Herren, Ihre Neid-und Vorurteilsanfälle können Sie ruhig bleiben lassen.Bis dato kann noch jeder seine Gespielin selbst aussuchen und wenn ein "alter,schmudliger Sack" auf Frischfleisch steht ist das unser Vergnügen, wir schreiben den andern alten,schmudligen Säcken ja auch nicht vor, dass nicht mit ausgelaugten Omas um die Ecke ziehen sollen.Jedem Tierchen sein Pläsierchen ! Und wir(Alte aber Junggebliebene) sind halt noch die retrosexuellen Typen, halbperfekte Gentlemans,die sich weder die Haare färben noch den Oberkörper enthaaren und vor dem Küssen die Zigarette aus dem Mund nehmen ! Mucho Gusto !