TheO Swisshai 22.02.18 16:52
@Karlheinz Dambmann / Islamistischer Anschlag

Lieber Herr Dambmann, da Sie anscheinend davon überzeugt sind, dass 9/11 ein islamistischer Anschlag war, können Sie uns Unwissenden sicherlich auch noch sagen, wer denn der Drahtzieher, der Auftraggeber dafür war ?

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: China legt im Militärbereich gewaltig zu
Tom K. 22.02.18 16:26
naja Hr. Harms....

..wenn´s wirklich zuviele davon gibt ! Was tun ??? Sie lassen ja auch sicherlich nicht Ratten, Schlangen und Mosquitos zu Hause wohnen, nur weil diese evtl. zuerst auf Ihrem Grund waren !? Eine professionelle populations Kontrolle von Tieren in Städten sollte doch auch etnisch vertretbar ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Wohin mit den gefangenen Waranen?
Walter Seibert 22.02.18 15:08
Warane,

Schlangen etc. haben in Städten so viel verloren wie Herrenlose Hunde auf öffentlichen Strassen, nämlich gar nichts.Tiere wie Warane gehören in die Wildnis, Hunde an die Leine, Punkt.Mag sein das man in Thailand alles "etwas" anders sieht, Probleme lassen sich aber nicht lösen indem man ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Wohin mit den gefangenen Waranen?
Norbert Kurt Leupi 22.02.18 15:02
Rolls-Royce / Herr Michael Meier

Aber komm schon , lieber Michael ! Rolls - Royce ist ein weltbekannter Triebwerkhersteller , der aus der ehemaligen Autofabrik Rolls-Royce in England entstanden ist ! Sie bieten eine grosse Palette von Triebwerken für den zivilen wie den militärischen Einsatz an ! Auch für Hubschrauber ! Es ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Übergangslösung für kaputte Triebwerke
Thomas kopp 22.02.18 14:17
Richtig so !!!

Raus mit dem unerzogenen "Idioten" !! Ich verstehe nicht warum man sich einem Gastland und deren Kultur wiedersetzt ! es scheint das die Jugend von Heute immer mehr Ihren Egotrip fahren und kein Respekt mehr vor irgend etwas haben ! Hoffendlich werden die 3 verbliebenden noch ne Zeit schmoren, ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Sieben Touristen müssen Kambodscha verlassen
Thomas kopp 22.02.18 14:11
Man kann von Duterte halten was ...

man will ! mit circa 87 % Zustimmung hat er sein Volk hinter sich ! Die schwemme der Drogen wird teils von China und Teils von den Amis gesteuert um das Land mit mehr als 7100 Inseln zu destabilisieren da beide Seiten ein Interesse haben, es als Stützpunk und Pufferzone zu nutzen ! Das er so ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Duterte verhängt Palastverbot für kritische Reporter
Ingo Kerp 22.02.18 14:02

17 Schüler werden an einer Schule erschossen. Inzwischen gibt es 200 Vorfälle dieser Art an US Schulen. Was empfiehlt der amerik. Präsident Trump? Er will die Lehrer jetzt bewaffnen, zur Verteidigung, wenn sie Schüsse an ihrer Schule hoeren. Wie zynisch ist das denn?

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Schüler demonstrieren für schärferes Waffenrecht
Ingo Kerp 22.02.18 13:59

Orban redet Tacheles und handelt auch so. Dafür mag ihn das Volk und er ist beliebt in Ungarn. Deutsche Migrantenprobleme will er seinem Volk nicht zumuten.

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Machtpolitiker Orban im Wahlkampf
Michael Meier 22.02.18 13:59
@ Jack Norbert Kurt Leupi

Ich verstehe nicht was du meinst !

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Übergangslösung für kaputte Triebwerke
Ingo Kerp 22.02.18 13:57

Eine Sondersitzung der UN. Was soll das noch bringen? Wer schert sich noch um die UN? Wer unschuldig gelten moechte, zieht sich das Wohlwollen der UN zu, allerdings, geändert wird deswegen nichts.

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Russland will UN-Sondersitzung zu Syrien
Ingo Kerp 22.02.18 13:54

Saudi Arabien zeigt sich pikiert ob einer Äußerung vom Gabriel. Die Wichtigkeit von S.-Arabien gegenüber DE ist in der Vergangenheit geschrumpft. Die Handelsbeziehungen sind 1:10 zu Gunsten DE. Bei polit. Äußerungen zu S.-Arabien, zeigt sich das Land sehr dünnhäutig, obwohl nachweislich ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Saudi-Arabien über deutsche Regierung verärgert
Ingo Kerp 22.02.18 13:45

Das die amerik. Regierung unter Trump darauf besteht, das N.Korea das Atomprogramm aufgeben muß, ist total illusorisch. Pence kündigt vor einem geplanten Treffen mit der n.korean. Delegation noch scharfe Sanktionen gegen N.Korea an. Unter diesen Umständen wird es nie zu einem Gespräch kommen.

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Nordkorea zeigt Pence kalte Schulter
Ingo Kerp 22.02.18 13:42

Zu den Loehnen kann man nichts sagen, da zu unterschiedlich. Sich entrüsten über Arbeiten von Modeunternehmen, die in chin. Gefängnissen fertigen lassen, ist scheinheilig. Es gibt etliche deutsche Firmen, Vereine etc. die in deutschen Gefängnissen Waren fertigen und herstellen lassen. Da ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Gefangene in China fertigten für europäische Modelabels
Beat Sigrist 22.02.18 13:35
Es ist fünf vor zwölf

Ich denke es ist jetzt soweit gekommen mit diversen Regierungen und deren Militär, dass wir kurz ja sehr kurz vor einem 3 Weltkrieg stehen heute.Syrien,USA,Russland,Iran,Türkei und Israel werden dafür eines Tages die Verantwortung dafür übernehmen müssen sofern wir alle noch am Leben sein ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Russland will UN-Sondersitzung zu Syrien
Oliver Rudolph 22.02.18 13:27
Verstehe das nicht

Bei so einem freundlichen und flexiblem Volk. Höre jeden Tag: Mai pen rai.

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Gouverneur schließt fünf Märkte
Oliver Rudolph 22.02.18 13:22
Thailändische Mentalität

Kennt doch jeder der hier wohnt und schon mal Handwerker in seinem Haus beschäftigt hat. Kann nur sagen: knapp an einem herzkasper vorbei gerutscht.

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Christian Zieges Thailand-Ausflug wieder vorbei
Oliver Rudolph 22.02.18 13:09
2008

Wow fast 10 Jahre später das Urteil. Das ging ja flott.

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: 84 Gelbhemden zu Haftstrafen verurteilt
Ingo Kerp 22.02.18 12:58

Ob das eine vertrauensbildende Maßnahme für die Passagiere ist?

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Übergangslösung für kaputte Triebwerke
Ingo Kerp 22.02.18 12:55

Oelreste in der Entlüftung? Ist die nie gereinigt worden?

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Restaurantbrand: Gäste rennen auf die Straße
Ingo Kerp 22.02.18 12:54

Jetzt dürfte wohl für ein paar Konsumenten ein unfreiwilliger kalter Entzug beginnen.

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Über eine Tonne Marihuana beschlagnahmt